FDP-Idsteiner Land

Aktuelles

Fragen an den Gemeindevorstand Hünstetten

Die FDP in Hünstetten hat sich kürzlich neu formiert, und wird zukünftig noch aktiver die Kommunalpolitik in Hünstetten mitgestalten. Deshalb hat sie sich mit einigen Fragen an den Gemeindevorstand gerichtet und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit. Lesen Sie die Fragen zu den Themen Görsroth–Ost, dem Radweg Wallrabenstein-Idstein, E-Ladestationen, dem Gewerbegebiet und zu Ultranet. Über die Antworten werden wir an gleicher Stelle berichten.

FDP-Idsteiner Land: Liste zur Kommunalwahl ist aufgestellt

Unter strengen Hygiene-Auflagen fand am vergangenen Freitag in der Idsteiner Stadthalle die Listenaufstellung der FDP-Idsteiner Land für die Stadt Idstein statt. Der Vorstand zeigte sich stolz und sehr zufrieden in Anbetracht der gewählten Liste mit achtzehn Kandidatinnen und Kandidaten für die neue Stadtverordnetenversammlung in Idstein, die eine gelungene Zusammensetzung aus ganz neuen Gesichtern und bekannten "alten Politik-Hasen" und engagierten "Neulingen" ist.

FDP-Listenaufstellung in Hünstetten am 8. Dezember 2020

Die FDP wird in Hünstetten zur nächsten Kommunalwahl am 14.3.2021 antreten. Die Listenaufstellung erfolgt am Dienstag, 8. Dezember 2020 um 19.00 Uhr im großen Saal des Dorfgemeinschaftshauses Hünstetten-Kesselbach, Talstraße 1, 65510 Hünstetten. „Wir laden zu dieser Listenaufstellung auch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Hünstetten ein, denn die Liste der FDP-Hünstetten ist für alle offen, die in den nächsten Jahren liberale Impulse für Hünstetten setzen möchten,“ teilt Thomas Heyl für die FDP-Hünstetten mit.

Idstein vergibt Chance auf A 3-Ultranet-Trasse

FDP: Höchstspannungsleitungen westl. der Autobahn wären gut für Idstein

Aktuelles

Top Aktuell

Kreisverband:

FDP fordert unkomplizierten Führerscheinumtausch

"Der anstehende Umtausch der älteren Führerscheine von dem viele Bürgerinnen und Bürger im Rheingau-Taunus-Kreis betroffen sind, muss in einem unbürokratischen und bürgerfreundlichen Verfahren umgesetzt werden. Dies betrifft das gesamte Verfahren von der Beantragung bis zur Abholung des neuen Führerscheins", fordert der Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten im Kreistag Stefan Müller.

Top Aktuell

Fraktion:

Neugewählte FDP-Kreistagsfraktion hat sich konstituiert

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Rheingau-Taunus-Kreises! Mit Ihrer Unterstützung haben wir bei der Kreistagswahl am 14. März 2021 mit 7% das beste Ergebnis seit 1993 erreichen können. Vielen Dank für dieses Vertrauen!

Suchen 

Veranstaltungen

Termine